Welche Bleaching-Methoden
bieten Sie an?

In unserer Praxis bieten wir drei unterschiedliche Bleaching-Verfahren an. Damit können wir uns flexibel auf Ihre Wünsche und Ihren Tagesverlauf einstellen. In jedem Fall geht der Entscheidung für eine Methode ein umfassendes persönliches Beratungsgespräch voraus. Wir kontrollieren sorgfältig, ob Ihre Zähne für ein Bleaching geeignet sind. Anschließend werden Ihre Zähne professionell gereinigt, um sie optimal vorzubereiten.

Dann erst geht es los mit der Behandlung Ihrer Wahl:

  • Home-Bleaching:

Das Beste aus zwei Welten Home-Bleaching bedeutet: Sie hellen Ihre Zähne bequem zuhause auf, werden jedoch individuell von uns beraten und betreut. Wir fertigen für Sie eine passgenaue Schiene an – hier kommt unser Meisterlabor im Haus ins Spiel.

Zuhause geben Sie selbst das Bleichmittel in die Schiene und setzen sie ein. Die Schiene wird je nach Konzentration des Gels 30 Minuten bis 6 Stunden lang oder über Nacht eingesetzt. Während dieser Zeit sind Sie lediglich etwas beim Sprechen eingeschränkt.

Den Zeitpunkt bestimmen Sie selbst – ganz, wie es Ihr Tagesablauf gestattet.
Die gesamte Behandlung dauert etwa 2-3 Wochen.

  •  Power-Bleaching:

Schnell und wirkungsvoll Beim Power-Bleaching decken wir zunächst Ihr Zahnfleisch mit einem Schutz ab. So verhindern wir, dass Ihr empfindliches Zahnfleisch belastet wird.

Dann wird ein hoch-konzentriertes Bleich-Gel auf Ihre Zähne aufgetragen. Nach etwa 20 Minuten wird diese erste Schicht wieder entfernt und eine zweite aufgetragen.

Dieser Vorgang wird 3 - 4 mal wiederholt, bis die Zähne die gewünschte Helligkeit erreicht haben. Zuletzt wird der Schutz von Ihrem Zahnfleisch entfernt und Sie sehen zum ersten Mal das Ergebnis: Deutlich weißere Zähne in nur einer bis eineinhalb Stunden!

Egal, wie Sie sich entscheiden – beide Methoden:

  • sind hochwirkungsvoll
  • hellen Ihre Zähne sichtbar auf
  • lassen sich auf Wunsch wiederholen!