Prophylaxe:
Konsequenz zahlt sich aus

Vorbeugen ist besser als heilen

Die besten Probleme sind die, die gar nicht erst entstehen. Dennoch zeigt die Erfahrung, dass gerade das scheinbar Selbstverständliche nur allzu selten wirklich beherzigt wird.

Darum ist es uns ein besonderes Anliegen, unsere Patienten aktiv dabei zu unterstützen, ihre Zähne so gut und professionell wie möglich zu pflegen.


Es ist nie zu spät

Gerade Menschen, die besonders große Angst for dem Zahnarztbesuch haben, neigen dazu, ihn immer wieder zu schieben. Die Hemmschwelle wird größer und größer. 

Irgendwann, wenn die ersten Zeichen mangelnder Pflege schon zu sehen sind, kommt dann zu der Angst auch noch die Scham hinzu.

Immer wieder hören wir von Patienten, die schon lange bei keiner Vorbeugeuntersuchung mehr waren, dass sie sich für den schlechten Zustand ihrer Zähne schämen. Und dass sie fürchten, den richtigen Zeitpunkt längst verpasst zu haben.

Das ist unnötig!

Es gibt keinen falschen Zeitpunkt, mit der Pflege Ihrer Zähne anzufangen.


Wenn Sie schon lange
nicht bei der Prophylaxe waren

Wenn Sie schon lange nicht mehr bei einer Vorsorgeuntersuchung waren, betrachten wir als erstes sorgfältig den aktuellen Zustand Ihrer Zähne, Ihres Kiefers, aber auch Ihres allgemeinen Wohlbefindens. Das ist nötig, um sich ein umfassendes Bild zu machen. Dazu gehört auch, dass Sie alle Fragen stellen können, die Sie beschäftigen und Ängste äußern, die Sie davon abgehalten haben, früher zu kommen. Erst danach erstellen wir ein genaues Heil- und Behandlungskonzept und vereinbaren Termine.


Wenn Sie regelmäßig
zur Prophylaxe kommen

Wenn Sie ohnehin regelmäßig Vorsorge-Termine für Ihre Zähne wahrnehmen, kennen Sie bereits die Vorteile einer Professionelle Zahnreinigung.

Sie ist – neben täglicher privater Mundhygiene – der Dreh- und Angelpunkt langfristiger Zahngesundheit:

Schutz vor Karies und Parodontitis

Karies (die Schädigung der Zähne) und Parodontitis (die Schädigung des Zahnfleisches) sind die häufigsten Zahnkrankheiten und auch am häufigsten für den vorzeitigen Verlust natürlicher Zähne verantwortlich.

Beiden Erkrankungen kann mit regelmäßiger professioneller Zahnreinigung wirksam begegnet werden.

Hilfe gegen Mundgeruch

Mundgeruch ist ein heikles Thema: Wer ihn hat, ist befangen im Umgang mit anderen. Manchmal merkt man es aber selbst gar nicht. Und andere scheuen sich, einen Hinweis zu geben. Es gibt viele Ursachen für Mundgeruch. Doch die häufigste ist nach wie vor mangelnde Mundhygiene.

Professionelle Zahnreinigung gehört unbedingt dazu. Nicht nur wegen des angenemen, frischen Gefühls, das Sie anschließend noch tagelang begleitet. Auch um Belege und Rückstände an schwer zugänglichen Stellen wirkungsvoll zu beseitig