Erfolgsfaktoren:
Der Unterschied liegt im Detail

Eine Wurzelbehandlung erfordert Erfahrung, Können und Fingerspitzengefühl. Darüber hinaus aber erfordert jeder Schritt optimale Vorbereitung und Ausstattung.

Wurzelbehandlungen gehören zu den anspruchsvollsten und schwierigsten Disziplinen innerhalb der Zahnmedizin.

Dr. Markus Regensburger hat sich auf die Durchführung von Wurzelbehandlungen spezialisiert und Zusatzausbildungen in mehren Institutionen absolviert.

Bei konventionell durchgeführten Wurzelbehandlungen ist die Erfolgsquote daher relativ gering: Sie liegt bei nur 50 - 60 %. In unserer Praxis liegt die Erfolgsquote bei mehr als 90 %!