Alternativen im Vergleich

Amalgam

Am häufigsten verbreitet sind immer noch Füllungen aus Amalgam. Da sie jedoch gesundheitlich bedenklich sind und ihre dunkle Farbe äußerst störend wirkt, kommen sie für ästhetische und medizinisch hochwertige Zahnfüllungen nicht in Frage.


Gold-Inlays

Gold-Inlays haben zwar eine sehr lange Haltbarkeit und sind sehr gut verträglich. Aufgrund ihrer auffälligen Farbe entscheiden sich jedoch immer weniger Patienten dafür. Denn echter Luxus ist, wenn man nicht sieht, dass an den Zähnen überhaupt etwas korrigiert oder geheilt werden musste.


Keramik-Inlays

Sie zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit, hohe Stabilität und ihre zahnfarbene Ästhetik aus. Das sind sehr gute Gründe, aus denen sich immer mehr Menschen für Keramik-Inlays entscheiden.


Qualität und Haltbarkeit

Zur Lebensdauer der verschiedenen Füllungsmaterialien findet man auch in der Fachliteratur sehr unterschiedliche Angaben. In der folgenden Tabelle haben wir für Sie Näherungswerte zusammengetragen, die sich auf mehrere Quellen stützen.

 

Unsere eigene Erfahrung in der Praxis zeigt jedoch, dass sorgfältig angefertigte und gut gepflegte Zahnfüllungen und Inlays weitaus länger halten als hier angegeben.

FüllungsartHaltbarkeit (Jahre)
Einfache Kunststoff-Füllung3 - 5
Komposit-Füllung5 - 8
Amalgam-Füllung8 - 10
Keramik-Inlay5 - 15
Gold-Inlay6 - 20